13.11.2011

Impfnachweis und Ausweis zum Sport mitbringen

Wegen der zunehmenden Verschärfung der Coronalage verlangen viele Sportstätten die Vorlage des Impfnachweises bei jedem Besuch. Deshalb sollten Sie Ihren Impfnachweis (Pass oder digital) immer mitführen. Achtung: für die Anerkennung des  Impfnachweises muss auch ein Ausweis-dokument mit Bild vorgelegt werden! 

4.09.2021

Information für Teilnehmer

am ambulanten Behinderten- und Rehabilitationssport,

 die zu besonders gefährdeten

(vulnerablen) Personenkreisen gehören

 

Für die Teilnahme am ambulanten Behinderten- und Rehabilitationssport gelten andere Regeln als für „normalen“ Sport. Daran hat sich auch durch die aktuelle Pandemiesituation nichts geändert. 

Zusätzliche Missverständnisse entstehen auch dadurch, dass Rehabilitationssport im Verein mit anderen Rehabilitationsformen verwechselt wird.

 

Die BRSG möchte möglichst vielen Personen die Teilnahme an ihrem Sportangebot ermöglichen. Wir können allerdings nicht die persönlichen, krankheitsbedingten Risiken jedes Einzelnen einschätzen, dazu ist nur der behandelnde Facharzt in der Lage. Auch können wir aus organisatorischen und finanziellen Gründen keine permanente ärztliche Betreuung während der Übungsstunden gewährleisten.

 

Wir halten uns weiterhin an die aktuellen Verbandsempfehlungen von DBS und BVS, um unseren Teilnehmern die größtmögliche Sicherheit bieten zu können.

Daher ist es bei Vorliegen bestimmter Diagnosen wie zum Beispiel

  •   Atemwegserkrankungen im weitesten Sinne
  •   Organtransplantationen
  •   Herzerkrankungen
  •   Schlaganfall
  •   etc.

 

erforderlich, dass Betroffene ein ärztliches Attest vorlegen, das die Teilnahme am Rehabilitationssport in der gewünschten Form gestattet und auf Einschränkungen hinweist.

Wir bitten für diese Vorgehensweise um Verständnis. Sie dient der Absicherung unserer Übungsleiter und letztlich Ihrem eigenen Schutz.

  

03.09.2021

BRSG Aschaffenburg

 

 

Der Vorstand

 

18.11.2021

Die BRSG Aschaffenburg trauert um ihr langjähriges Mitglied und ehemaligen Vereinsarzt

 

Dr. med. Gustav Adolf Schleicher

1923 - 2021

 

20.11.2021

Boostern nicht vergessen!

 

Bei vielem unserer Mitglieder und Rehabilitanden liegt die zweite Corona-Impfung schon mehr als fünf Monate zurück. Bevor die Terminkalender bei Ärzten oder Impfzentren  wieder voll sind oder der Impfstoff vielleicht wieder knapp werden sollte, empfehlen wir dringend, sich um Termine zu kümmern, da der Impfschutz ab dem fünften Monat nachlässt.

11.02.2021

 

REWE fördert deinen Sportverein!

Wir danken allen, die mitgemacht haben!

 

 

Wir konnten mit Hilfe unserer Mitglieder über 1300 Scheine einsammeln - damit hätten wir nie gerechnet!

Dafür haben wir bekommen:

  • 1 Tablet für die weitere Modernisierung unserer EDV
  • 1 Waffeleisen, das wir hoffentlich bald bei Vereinsfeiern nutzen können 
  • 16 Paar Hanteln für die Gruppen in der Comeniusschule

 

 

 

PS.: Die Aktion smile.amazon.de läuft natürlich auch weiter! (siehe unten)

 

Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2020

 

wünscht der Vorstand allen Mitgliedern der BRSG Aschaffenburg.

Die Geschäftsstelle ist bis 8. Januar 2020 bis auf den Anrufbeantworter nicht besetzt

 

 

Der Übungsbetrieb im Neuen Jahr

beginnt wie immer in der zweiten Woche

ab Dienstag, den 8. Januar 2018

Die Geschäftsstelle ist

vom 20.12.2019 bis 7.01.2020 geschlossen.

In dringenden Fällen sprechen Sie bitte mit unserem Anrufbeantworter.  

Der Gruppenbetrieb beginnt wieder ab dem 7.01.2020,

 wenn Ihr Übungsleiter keinen anderen Termin genannt hat.

 

Der Vorstand der BRSG Aschaffenburg 1953 e.V.

 

Stand 06.11.2019 

 

Einladung zur weihnachtlichen Feier

  BRSG Aschaffenburg

 

Samstag, 30.November 2019

15:30 Uhr

 

Sportgaststätte Weberborn“ 
Goldbach

  

Mit einem besinnlichen Nachmittag bei Kerzenschein, Liedern und Gedichten möchten wir Euch und eure Partner auf das Weihnachtsfest einstimmen. 

Um planen zu können, meldet Euch bitte bis zum 17. November 2019 beim Vorstand folgender

   Telefonnummer 06021 570439 

    oder per Email an info@brsg-aschaffenburg.de

an.

  

Wir freuen uns auf Euch!!

Die Vorstandschaft der BRSG Aschaffenburg 

 

 

 

Geschäftsstelle nicht besetzt

Aus organisatorischen Gründen ist die Geschäftsstelle von

Mittwoch, den 5. Juni 2019, bis Sonntag den 23. Juni 2019, 

geschlossen. Ab Montag, den 24. Juni 2019 erreichen Sie uns

wieder zu den links angegebenen Sprechzeiten.

Unser Anrufbeantworter ist unabhängig davon immer erreichbar.

 

Ihre BRSG Aschaffenburg 1953 e.V.

Wegen einer Betriebsstörung im Schwimmbad der Comeniusschule ist bis

einschließlich Montag, den 19.02.2018 keine Wassergymnastik möglich. 

Der Übungsbetrieb (im Wasser) läuft ab Mittwoch,

den 21. Februar 2018, wieder wie gewohnt.



Sitzball in Aktion

Vorführung auf Landesgartenschau

 

Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern

 

Im Rahmen einer Feierstunde bekam die 1. Vorsitzende der Behinderten- und Rehasportgemeinschaft Aschaffenburg 1953 e. V., Barbara Beckmann, die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport von Innenminister Joachim Herrmann verliehen. Herrmann wies in seiner Rede darauf hin, dass freiwilliges ehrenamtliches Engagement, das oftmals den Verzicht auf eigene Freizeitaktivitäten einschließt, ein unschätzbarer Beitrag für die Gesellschaft ist.

 

Barbara Beckmann ist seit 1983 im Behinderten- und Rehabilitationssport als Übungsleiterin und Sportabzeichenprüferin für Menschen mit und ohne Behinderung im Verein aktiv. Im Bezirk Unterfranken übernimmt sie Verantwortung sowohl für den Sport der Frauen, der Kinder und Jugendlichen als auch für den Rehabilitationssport. Auch im Lehrteam des Bezirkes arbeitet sie mit. Im Jahr 2008 übernimmt sie den Vorsitz der BRSG Aschaffenburg und wird auch zur Vorsitzenden des Bezirkes Unterfranken gewählt. Auf Landesebene arbeitet sie in verschiedenen Gremien mit.

 

Als Vorsitzende der BRSG Aschaffenburg liegt ihr besonders der Kinder- und Jugendsport am Herzen. Im Jahr 2016 bekam die BRSG Aschaffenburg das Siegel „EISs“ (Erlebte Inklusive Sportschule) als erster Verein am Untermain verliehen. In den Schwimmgruppen trainieren behinderte und nicht behinderte Kinder ab dem Säuglingsalter, Jugendliche und junge Erwachsene miteinander.

(Bildquelle: Bayerisches Staatsministerium des Innern für Bau und Verkehr; von links nach rechts: Peter Dittmann, Vizepräsident Finanzen im BVS Bayern; Barbara Beckmann; Staatsminister Joachim Herrmann)

 

29.11.2017

Unterstützen Sie bei Ihren Amazon-Einkäufen die BRSG und Ihren Sport!

 

Liebe Mitglieder,

wenn Sie bei Amazon einkaufen, melden Sie sich bitte über diesen Link https://smile.amazon.de/ch/204-107-20249 an. Die BRSG profitiert von Ihrem Einkauf mit einer kleinen Spende. Ihre Einkaufskonditionen ändern sich dadurch nicht. Natürlich können Sie auch mehr als 3x einkaufen. "3x" bedeutet nur, dass wir in der Vorweihnachtszeit mit einer 3x höheren Spende rechnen dürfen.

 

Vielen Dank. - Ihr Vorstand.

 

 

Gemeinsam ist die Weihnachtszeit viel schöner.

 

 

 

 

Deshalb schicke ich euch eine Einladung zur adventlichen Feier der

 

BRSG Aschaffenburg 1953 e. V.

 

 in der Sportgaststätte „Weberborn“ in Goldbach

 

am Samstag, 01.Dezember 2018 um 16 Uhr

 

 

 

 

Bei Kerzenschein und ein paar besinnlichen Gedanken möchten wir Euch und eure Partner auf die Weihnachtszeit einstimmen

 

Um besser planen zu können, meldet Euch bitte bis zum 15. November 2018

 

bei der Vorstandschaft per email unter info@brsg-schaffenburg.de (Betreff: Weihnachtsfeier) oder unter 06021 - 570439 (Anrufbeantworter) an.

 

 

 

Die Vorstandschaft freut sich auf Euch!

 

8.12.2018

Während der Weihnachtszeit (Mo 17.12.2018 - So 6.01.2019 ) findet in allen Gruppen kein Übungsbetrieb statt. Die Geschäftsstelle ist nicht besetzt.

 

 

 

Der gesamte Vorstand und alle Übungsleiter 

 

der BRSG Aschaffenburg

 

wünschen allen Mitgliedern

 

und Rehabilitanden

 

ein besinnliches und frohes Weihnachstfest

 

und ein erfolgreiches und gutes Neues Jahr 2019.